Die Kinderhotels
Leading Family Hotel & Resort AlpenroseLeading Family Hotel & Resort AlpenroseLeading Family Hotel & Resort AlpenroseLeading Family Hotel & Resort AlpenroseLeading Family Hotel & Resort AlpenroseLeading Family Hotel & Resort AlpenroseLeading Family Hotel & Resort AlpenroseLeading Family Hotel & Resort Alpenrose
  • Winelounge
  • Genuss für Eltern
  • Wellnesslandschaft
  • Meerwasser-Aquarium Hotel Alpenrose
  • Beleuchtete Bar
  • Tiroler Stubn
  • Box zum Toben
  • Spielareal
  • Spielzimmer
  • Außenansicht im Sommer
  • Swimmingpool im Freien
  • Zauberer Bühne
  • Winterpanorama Lermoos
  • Kinderwellness Piratenschiff
  • Alpenrose verschneit
  • Sonne und Schnee
  • Winterurlaub Alpenrose
  • verschneiter Spielplatz

Weitere Infos für Mountainbiker: Die Bikeregion | Neue GPS Touren | Biketourenarchiv

Von Bichlbach um den Thaneller

Tourbeschreibung
Anreise / Zufahrt
Auf der Fernpaß Straße (B177) von Nassereith oder Reutte kommend bis nach Bichlbach zur Talstation der Almkopfbahn.
Ausgangspunkt
Bichlbach, Almkopfbahn (1050m)
Charakteristik
Die Tour verläuft fast zur Gänze auf guten bis sehr guten Schotterstraßen. Lediglich der Weg hinab in das Rotlechtal, ein Stück Waldweg
im Wildmoos und eine Wegpassage kurz vor Heiterwang sind etwas holprig, aber gut fahrbar.
Streckenbeschaffenheit
Asphalt, Schotter
Asphalt 7,3 km; Forstwege 20 km

Allgemeine Tourdaten

Gebirge / Tourengebiet  
Lechtaler Alpen / Bichlbach - Lechtal  
Streckenlänge 27 km
Höhenmeter 600 hm
Schwierigkeit  
Uphill +++
Downhill +++
Kondition +++
Fahrtechnik +++
Panorama ++++

Wegbeschreibung

Vom Ausgangspunkt SO-wärts in das Ortszentrum von Bichlbach, S-wärts durch das Grundbachtal - immer abseits der Landesstraße - bis Berwang (1342m), am Fuß des Thaneller hinab nach Rinnen (1270m), NW-wärts abzweigen und über eine sehr schöne Abfahrt zum Stausee im Rotlechtal (Cracks können von der Staumauer die Tour zur Raazalpe bzw. Ehenbichler Alpe erweitern). Vom Stausee weiter der Schotterstraße folgen bis zu einer Abzweigung, hier rechts halten bis in die Nähe des Riedener Sees, durch den Klausenwald (kurzer Anstieg) geht es zurück nach Zwischentoren, der Bahnlinie entlang nach Heiterwang (994m), SO-wärts über den "Radweg Zwischentoren" zurück nach Bichlbach.
Rast / Einkehr
Lähner Alm (1220m), Wirtshäuser in Berwang, Rinnen und Heiterwang

Bemerkung
Mäßig schwere Tour! Weitgehend gemütliche und genussvolle Bikefahrt auf besten Wegen rund um den Thaneller. Besonders idyllische Passagen befinden sich im romantischen Rotlechtal.

Autor Schennach A.

Unverbindliche AnfrageAlpenrose Last MinuteGutscheinweltPanoramatourDownloads
Telefon: 0043 5673 2424